Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof (iisys)

Das iisys wurde als eines der ersten nordbayerischen IT-Forschungsinstitute 2010 gegründet. Mit aktuell sechs Forschungsgruppen  und rund fünfzig Mitarbeiter/innen deckt es unterschiedlichste Themenfelder rund um die Auswertung von großen Datenmengen („Big Data“) ab. Der Schwerpunkt liegt dabei auf KMUs, die im Produktionsbereich aktiv sind. Das iisys unterstützt sie bei der Entwicklung und Realisierung von neuen Technologien und Produkten. Als Bindeglied zwischen Forschung und IT-Unternehmen bieten wir die Möglichkeit aktuellste Verfahren in die Produkte zu integrieren. Dies können sowohl kleinere als auch längerfristige Projekte sein. Die Fragestellung an sich sollte neu sein.



Betrachten Sie das iisys als die ausgelagerte Forschungs- und Entwicklungsabteilung Ihres Unternehmens. Zudem bieten wir Zugang zu Unternehmen, die bereits Projekte aus dem IT-Bereich erfolgreich durchgeführt haben und mit denen Sie über deren Erfahrungen sprechen können. Ebenfalls besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen, zu denen wir regelmäßig einladen. Die nächsten Termine: https://www.iisys.de/allgemein/veranstaltungen.html
Vorteile einer Kooperation mit dem iisys
– Zugriff auf aktuelle Forschungsergebnisse sowie kompetente Ansprechpartner aus unserem Forschungsnetzwerk.
– Aktive Weiterentwicklung aus der Grundlagenforschung zusammen mit IT-Unternehmen zu neuartigen Produkten.
– Fördermöglichkeiten vom Staat von bis zu 50%.
– Beratung rund um Fördermöglichkeiten und Antragstellung.
– Finden von Projektpartnern um auch komplexeste Projekte zu realisieren.



Das iisys beteiligt sich an zahlreichen Forschungsausschreibungen. Einige Beispiele der aktuell durchgeführten Projekte (Stand Juni 2018) sind u.a. MobiDig (Mobilität Digital), Clura (Clusterkopfschmerz erforschen) und WiMiT (Wirtschaft 4.0 im Mittelstand).
Weitere Projekte befinden sich hier: https://www.iisys.de/forschung/projekte.html

Seit kurzem ist das iisys auch mit seiner Fabrik der Zukunft beim Labs Industry Network (LNI) der Bundesministerien für Wirtschaft bzw. für Forschung gelistet. Die Fabrik zeigt die Integration von technischen und betriebswirtschaftlichen Anwendungen in der Produktion, Sie können hier beispielhaft eigene Produktionsprozesse testen.

Mehr dazu hier: http://fdz.hof-university.de/

Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof (iisys)

Hans-Hofner-Straße 7
95028 Hof
http://www.iisys.de

Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof (iisys)

Das Institut für Informationssysteme ist der IT-Dienstleister der Region, der die folgenden Services bietet:
- Anwendungsnahe Forschung
- Beratung des Mittelstands und auch des Handwerks
- Praxisnahe Workshops für und mit Unternehmen

Alle drei Bereiche werden von erfahrenen und praxisnahen Professoren geleitet und durchgeführt.
Hauptaufgabe des iisys ist es, die regionalen Betriebe in ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützen, um sie fit für die Zukunft zu machen und sie von anderen Wettbewer